Freilichtspiel 2012

"Rittersleit und Liebesleid"

Die geschichtsträchtige Spielstätte am Hofberg bietet den Aufführungen ein stimmungsvolles Umfeld.

"Rittersleit und Liebesleid" wird als mittelalterliches Freilichtschauspiel auf dem Hofberg in Haibach inszeniert. In Mundart erzählt das Stück die Geschichte vom Ritter Kajetan von der Wolfsschlucht. Nachdem dieser seinen Ehrenkodex der Ritter verloren hat, versucht er mit allen Mitteln wieder an Geld und Macht zu gelangen. Hartherzig und ohne Mitleid beutet er seine Untertanen aus. Mittendrin um den Kampf um Macht und Reichtum steht die Liebesgeschichte zwischen Ambrosius von der Vesten und der liebreizenden Baroness Melanie zu Schomburg. Doch Graf Wulf von der Vesten wird einer Heirat zwischen seinem Sohn Ambrosius und der Baroness niemals zustimmen. Die Turbulenzen finden ihren Höhepunkt, als die Baroness nicht mehr auffindbar ist.

Autor: Alois Winter
Regie: Alois Winter
Co-Regie: Franz Aichinger
Träger: Gemeinde Haibach

Gemeinde Haibach

Schulstraße 1

94353 Haibach

Telefon: 09963/943039-0

Telefax: 09963/94303929

gemeinde@haibach-sr.bayern.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch

08.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag

08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

Freitag 08.00 - 13.00 Uhr 

Webcams