2015 "Der Burgwirt und sein Kurbier"

Spieltermine:

Premiere: 3. Juni 2015

weitere Aufführungen: 4.,5., 12. und 13. Juni 2015 jeweils um 20.30 Uhr 

 

Spielort: Burgschänke am Hofberg

 

 

Eintrittspreise: 

Erwachsene: 14.- Euro

Kinder:           8.- Euro

 

Kartenvorverkauf ab dem 30. März 2015

Gemeinde Haibach

Schulstraße 1

94353 Haibach

Tel. 09963/9430390

Zum Inhalt des Stücks:

Im Stück „Der Burgwirt und sein Kurbier“ geht es um einen Wirt, der im Jahre 1870 alleine mit fünf Bedienungen und seiner Braumeisterin die Burgschänke unterhält. Seine Frau starb früh und der Sohn erkundet lieber die weite Welt, als Bier zu brauen. Doch das Bier schmeckt einfach nicht und somit bleiben natürlich auch die Gäste aus. Im Gegensatz dazu läuft es in der benachbarten Schlossschänke sehr gut. Die Gräfin macht gute Geschäfte und ihre Tochter war in Amerika, um das Hotelgewerbe von der Pike auf zu lernen und die Schlossschänke zu übernehmen. Der Burgwirt lädt zum „alten Bier“ und wieder einmal zeigt sich die schlechte Qualität des Gerstensaftes. Braumeisterin Amanda ist natürlich beleidigt und arbeitet wie wild an einer neuen Rezeptur. Tatsächlich gelingt es ihr, ein Bier zu brauen, auf das man merklich erschlankt. Das spricht sich rum und somit kommen sie Sommerfrischler und Kurgäste, die dieses „Kur-Bier“ versuchen wollen. Rosige Zeiten brechen für den Burgbräu an. Nebenbei kommen sowohl der Sohn des Burgwirtes und die Comtesse der Schlossschänke wieder nach Hause. Es ergeben sich viele bunte und lustige Szenen mit den Dienstmädchen, einer Gruppe Holzarbeiter und sogar ein Gespenst kommt darin vor und was es mit dem Geheimnis des “Kur-Bieres“ auf sich hat, erfährt der Zuschauer Anfang Juni 2015 in Haibach auf dem Hofberg. Das Stück spielt in der späten Biedermeier-Zeit und somit fallen die Kostüme natürlich entsprechend Stilecht und opulent aus.

Impressionen

Gemeinde Haibach

Schulstraße 1

94353 Haibach

Telefon: 09963/943039-0

Telefax: 09963/94303929

gemeinde@haibach-sr.bayern.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch

08.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag

08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

Freitag 08.00 - 13.00 Uhr 

Webcams